Nur ein paar Flugstunden entfernt

Dahab ist eine uralte Beduinen-siedlung und liegt 135 km südlich von Eilat und 90 km nördlich von Sharm-El-Sheikh an der bergigen Ostküste des Sinai, am Golf von Aquaba. Zielflughafen ist Sharm-El-Sheikh an der Südspitze des Sinai. Die Straße von Sharm-El-Sheikh nach Dahab führt durch rotbraunes Felsengebirge im Inneren des Landes.

Die gesamte Strecke wurde schon 1972 zu einer gut asphaltierten Schnellstraße ausgebaut. Gelegentlich sieht man Beduinen mit Kamelen und Ziegenherden.

Nutzt die etwa einstündige Fahrt durch die hohen Berge des Sinai um vom Alltagsleben abzuschalten und lasst euch von der ganz eigenen Atmosphäre dieser orientalischen Bergwelt verzaubern.