WINDSURFEN IN ÄGYPTEN

Seit 1999 stehen die Harry Nass Center für Qualität und Service auf hohem Niveau. Ausgezeichnet 2011 als bestes Windsurf- und Kitecenter vom ägyptischen Tourismusministerium.

REVIER DAHAB

Das besondere an Dahab weltweit ist die Vielfalt der unterschiedlichen Reviere: eine geschützte Anfängerlagune, flache Speedpiste und Dünungswelle ausserhalb der Landzunge sind einzigartig vereint an einem Spot. Dazu mit traumhafter Bergkulisse, türkisem Wasser und 300 Tage Wind über 4 Bft. Im Jahr.

Mit 250 JP Boards und NP Riggs bilden die Stationen in Dahab das grösste JP/NP Center in Ägypten und wurden 2011 als bestes Windsurf und Kitecenter vom ägyptischen Tourismusministerium ausgezeichnet.

mehr Informationen

Die beiden Center liegen an den windgünstigsten Startplätzen in der Bucht von Dahab. Am Tirana Hotel das Center 1, innerhalb der geschützten Windsurflagune mit der Kitelagune gleich nebenan, sowie am Jaz Dahabeya das Center 2, mit Halbwindkurs zur Speedpiste und der Welle.

Durch den kostenfreien Bootshuttle Service zwischen den Centern kann jeder Gast sämtliche Angebote an allen Harry Nass Stationen frei wählen. Unsere Windsurf – und Kiteschulung findet am Center 1 statt. Durch die schützende Landzunge und den direkten Einstieg zur Lagune ist jeder noch nicht so sichere Windsurfer vor dem Abtreiben sicher.

Auf Grund der Vielseitigkeit des Spots kommt hier jeder Surfer vom Anfänger bis Pro auf seine Kosten.

Für Eure Sicherheit bieten die Harry Nass Stationen als einziges Center in Dahab ein Walky Talky Rettungssystem für jeden Windsurfer.

Bei Bedarf stehen gleich zwei Rettungsboote zur Verfügung.

Für die windfreien Tage stehen unseren Gäste SUP Boards kostenlos zur Verfügung.

Das gemütliche und ursprüngliche Dorf Dahab- Masbat mit seinen Restaurants und Cafes mit orientalischem Flair ist einzigartig in Ägypten. Das rote Sinaigebirge abends Gold angestrahlt verleiht Dahab seinen Namen. (Dahab- übersetzt Gold)

Die Highlights:

  • 3 unterschiedliche Windsurfreviere für alle Könnensstufen
  • Grösstes JP/NP Center in Ägypten mit aktuellem Material
  • Beide Center 1 + 2 verfügen über den besten Startplatz in der Bucht
  • Center 1 : in der Anfängerlagune – Center 2 : auf Halbwind ins Speedy und Welle
  • Professionelles Vdws Center mit Windsurfschulung
  • Walky Talky Rettungssystem mit 2 Rettungsbooten
  • Gratis Bootshuttle zwischen beiden Center
  • 4* Hotel Tirana und Jaz Dahabeya
  • Gemütliches Dorf mit orientalischem Flair
  • Gratis SUP für alle Gäste

Nichts für:

  • Reine Waverider

Könnenstufe: 1-6

Wind: ganzjährig

REVIER HURGHADA

Idealer Freeridespot mit leichtem Chop und Flachwasser mit Stehbereich in Luv an den Sandbänken. Karibisch anmutende Sandbänke und türkises Wasser mit unendlich viel Platz nach Luv und Lee.In nur 10 Minuten vom Flughafen Hurghada erreicht man das 4* Hotel Mercure Hurghada und die 2015 eröffnete Harry Nass Station.

Vom Bett aufs Brett mit viel Platz nach Luv und Lee.Die Station befindet sich nur ein paar Schritte vom Wasser entfernt und liegt direkt an einer kleinen Bucht mit Sandstrand.

mehr Informationen

Der Spot besticht durch seine Allround Qualitäten, Side Shore Wind von links, unverwirbelt, mit Flachwasser und Stehbereich an den Sandbänken.

Hier kommen Windsurfer und Kiter gleichermassen auf Ihre Kosten.

Die Inseln befinden sich 700m in Luv und sind mit ein paar wenigen Schlägen je nach Windrichtung leicht erreichbar. Im Winter und Frühjahr ist der morgendliche Wind eher schräg ablandig so dass man direkt mit einem Schlag die Inseln erreichen kann.

Für nicht so geübte Windsurfer bietet das Harry Nass Center einen Bootshuttle zu den Islands an und für Sicherheit sorgt ein Walky Talky Rettungssystem für jeden Gast.

Es stehen gleich drei Rettungsboote zur Verfügung.

Für die windfreien Tage stehen unseren Gäste SUP Boards kostenlos zur Verfügung.

Auch für die nichtsurfenden Partner wird für Unterhaltung gesorgt mit Hausriff zum Schnorcheln, Work – Outprogramm im Hotel, Reitstall, Tauchen  und Tennis.

Für Abwechslung sorgen in Hurghada moderne Restaurants wie z.B Thai oder Indisch. Die neugestaltete Marina mit ihren Yachten und Restaurants sind auf jeden Fall ein Besuch wert.

Die Highlights:

  • für alle Könnensstufen
  • nur 10 minütige Transferzeit vom Flughafen
  • 4* Hotel Mercure Hurghada direkt am Spot
  • kein weiteres prof. Center am Spot, viel Platz nach Luv und Lee
  • Freeridespot für Windsurfer und Kiter
  • professionelles Vdws Center mit Windsurfschulung
  • Walky Talky Rescueservice
  • Boatshuttle zu den Sandbänken
  • gratis SUP für alle Kunden
  • Kinderbetreuung in verschiedenen Sprachen
  • Hurghada- Marina mit schönen Restaurants am Hafen

Nichts für:

  • Wer hohe Wellen sucht

Könnenstufe: 1-6

Wind: ganzjährig